Auftrag

Home/Über uns/Auftrag
Auftrag 2017-07-04T11:29:53+00:00

Auftrag und Leitbild

Unser Auftrag

Die Stiftung nimmt Frauen und Männer mit psychischen und sozialen Problemen verschiedenster Art auf. Menschen, die nicht im engeren Sinne therapierbar sind, die zwar betreuungsbedürftig, jedoch nicht behandlungsbedürftig sind. Menschen, die für eine Tätigkeit mehr Zeit benötigen als die Gesellschaft ihnen zubilligt. Der Tannenhof ist primär für Menschen da, die kein selbständiges Leben mehr führen können und eine Alltagsstruktur brauchen. Ziel ist primär eine geregelte Alltagsbewältigung und sekundär eine der jeweiligen Situation angepasste Wiedereingliederung.

Unser Leitbild

  • Wir respektieren die Persönlichkeit unserer Bewohnerinnen und Bewohner mit ihren Fähigkeiten, Neigungen und Eigenarten.
  • Wir fördern mit ganzheitlichen Strategien die Lebensqualität, Leistungsfähigkeit und soziale Kompetenz.
  • Wir bieten sinnvolle Arbeitsmöglichkeiten in der Landwirtschaft, in der Gärtnerei, in Werkstätten, in der Hausarbeit, in der Küche und im Kreativatelier. Damit ermöglichen und fördern wir einen geregelten Arbeitsalltag.
  • Wir bieten unseren Bewohnerinnen und Bewohner an zu lernen, sich mit den eigenen Möglichkeiten und Grenzen auseinanderzusetzen, das Selbstwertgefühl zu stärken und die Eigenverantwortung zu fördern.
  • Wir pflegen einen partizipativen Führungsstil mit klaren Zielsetzungen und fordern Leistungsbereitschaft. Angestrebt wird eine gute, tragfähige Unternehmenskultur.
  • Wir sind eine Dienstleistungsorganisation. Im Spannungsfeld zwischen ökonomischen Kriterien und sozialem Auftrag streben wir ein Optimum an. Dabei richten wir uns nach gesetzlichen, wirtschaftlichen und ökologischen Grundsätzen.

Unsere Schlüsselkompetenzen

Schluesselkompetenzen (PDF)