Aufnahme

Home/Anmelden/Aufnahme
Aufnahme 2017-07-03T17:19:00+00:00

Aufnahmekriterien

Wir nehmen Männer und Frauen bei uns auf, die:

  • eine soziale und/oder psychische Behinderung aufweisen;
  • leicht geistig und/oder körperlich behindert sind;
  • die sozial entwurzelt sind und Integrationsschwierigkeiten zeigen;
  • Verwahrlosungstendenzen aufweisen, wo die Alltagsbewältigung nicht mehr gewährleistet ist;
  • alkohol- und suchtgeschädigt sind;
  • sich dissozial verhalten, im FU oder Massnahmenvollzug stehen.

Zukünftige Bewohner und Bewohnerinnen müssen eine grundsätzliche Bereitschaft zum Aufenthalt und der Teilnahme an unseren Lebens- und Tagesstrukturen mitbringen.

Pflegebedürftige Frauen und Männer können nicht aufgenommen werden. Langjährige Bewohner des Heimes können jedoch bleiben, solange sie nur leicht pflegebedürftig sind.

Aufnahmeverfahren

Die Aufnahme erfolgt nach einem Eintrittsgespräch mit der Bewohnerin oder dem Bewohner und eventuell einem Mitglied der einweisenden Behörde (Sozialarbeiter, Beistand usw.) sowie einer gemeinsamen Besichtigung unseres Wohnheimes und unseres Arbeits-/ Beschäftigungsangebots.

Bei Aufnahmegesprächen werden Informationen ausgetauscht und die Situation offengelegt. Nachdem Aufnahmegesuch und Kostengutsprache vorliegen sowie die Aufnahmekriterien erfüllt sind, kann der Eintritt geplant werden.

Um unseren Betreuungsauftrag optimal zu erfüllen, sind unsere Ärzte auf umfangreiche Informationen angewiesen. Aus diesem Grund bitten wir Sie um folgende Schritte:

Nach der Besichtigung…

…ein Arztzeugnis (eventuell Gutachten) zu senden an

Dr. med. Matthias Walter
Facharzt FMH für Psychiatrie und Psychotherapie
Zertifizierter forensischer Psychiater SGPP
Hauptbahnhofstrasse 12, 4500 Solothurn
079 516 75 61 (erreichbar Di-Sa)
032 312 05 06 (im Tannenhof)

Vor dem Eintritt…

…die Krankengeschichte des Patienten zu senden an

Dr. med. Toni Schmid
Mediteam Gampelen AG
Insstrasse 9, 3236 Gampelen
032 313 31 41
032 313 43 88
info(at)medi-team.ch